Wie herrlich ist doch Urlaub am Mittelmeer

Sie laufen entspannt am Strand entlang, spüren den Sand unter Ihren Füßen und genießen den warmen Sonnenschein. Vor Ihnen glitzern Tausende Lichtpunkte auf dem Wasser. Hinter Ihnen ragen die Berge des küstennahen Gebirges auf.

Plötzlich werden Sie von einer Wasserfontäne aus Ihren Gedanken gerissen. Ihr Hund, Ihr treuer Begleiter, hat sich gerade ins Meer gestürzt. Er galoppiert wieder heraus, prescht am Ufer entlang, schnappt sich ein Stöckchen und rennt zu Ihnen zurück.

Und wenn Sie ihn so dastehen sehen: Pitschnass, mit strahlenden Augen und das Schwanzwedeln auf Turbo geschaltet, müssen Sie einfach lachen – und sind glücklich, weil Ihr Hund so viel Spaß hat.

Willkommen im riumar family resort!

Traumhafte Ferienhäuser für jeden Geschmack

Sie können sich auf die Qualität der MARISOL-Ferienhäuser verlassen, weil wir nur Objekte betreuen, die unsere hohen Ansprüche erfüllen.

► Große Auswahl an Häusern bereits ab 2 Personen
► Alle Häuser besitzen einen Garten mit Privat-Pool
► sind technisch + optisch in Top-Zustand und
► bieten einen hohen Komfort (Klimaanlage. Wasch-
     maschine, Spülmaschine, deutsches SAT-TV und
     kostenfreies WLAN).


Das Beste ist: Ihr Liebling kann sich überall frei bewegen, weil die Grundstücke hundesicher eingezäunt sind.

An dem kilometerlangen offiziellen Hundestrand kann Ihr Hund nach Herzenslust herumtollen, Löcher buddeln oder die endlosen Sanddünen erkunden.

offizieller Hundestrand

Hunde sind in Riumar willkommen!

Das ist mehr als nur ein Slogan.
Schon seit vielen Jahren waren Hunde auf dem unbewachten Strandabschnitt 'geduldet'.

 

Nach langen Verhandlungen mit der Stadtverwaltung, dem Wasserschutzamt und der Naturschutzbehörde konnte MARISOL alle Beteiligten überzeugen, dass eine offizielle Regelung Klarheit für alle schafft.

 

Seit 2013 gibt es einen offiziellen Hundestrand in Riumar. Einen der wenigen an der Costa Dorada. Er befindet sich links vom bewachten Badestrand und ist mit offiziellen Schildern ausgewiesen.

 

Der Hundestrand wird regelmäßig kontrolliert und gereinigt.

 

Die Stadtverwaltung plant für die Saison 2016 die Aufstellung von Abfallbehältern für Hundekot auf dem Hundestrand.

 

Hinweis:
Nicht Hundebesitzer müssen sich auch keine Sorgen machen. Auf dem bewachten Strand von Riumar gilt nach wie vor ein striktes Hundeverbot, welches von den Rettungsschwimmern und den Ordnungskräften auch durchgesetzt wird. In den Weiten von Dünen und Strand nimmt man die Vierbeiner auch in der Hochsaison kaum wahr. Die Hundebesitzer entsorgen eventuelle 'Hinterlassenschaften', so dass immer alles sauber ist.

Hundefreundlich, ....

  • Bei MARISOL wohnen Hunde kostenfrei
  • Auch mit 2 oder mehr Hunden haben wir die passende Unterkunft
  • Grundstücke sind hundesicher eingezäunt
  • Hundebetreuung möglich (auch ganztags)
  • Hundefreundliche kurze Anreise
    (von Frankfurt/Main nach Riumar fahren Sie nur 13 Stunden, von Duisburg 14 Stunden)
  • Kilometerlanger offizieller Hundestrand
  • Tierarztpraxis und -klinik nur 8km entfernt
    (Wir begleiten Sie gerne zum Dolmetschen!)
  • Attraktive Angebote in der klimatisch angenehmen Nebensaison

Dog Sitter? - Natürlich!

Endlich Urlaub, Kind, Kegel und Hund sind natürlich dabei.

Was aber, wenn ein Ausflug ansteht, bei dem der Familienfreund nicht mitkommen kann? Entweder, weil es für den Hund zu anstrengend wird, oder der treue Wegbegleiter schlicht nicht mitkommen darf.

Was nun? Vor allem, wenn er nicht allein im Ferienhaus bleiben soll/kann?

Bleibt einer zu Hause? Ja, und zwar wir!

MARISOL kennt diese Probleme und hat eine einfache Lösung: Wir kümmern uns um Ihren Hund.

Gerne schauen wir regelmäßig nach Ihrem Vierbeiner, versorgen ihn, gehen Gassi und spielen mit ihm. Auf Wunsch können wir auch eine Ganztagsbetreuung anbieten.

 

Sprechen Sie uns einfach an!

Checkliste für die Reise mit Hund

Reisebestimmungen in der EU

  • Chip-Pflicht
    Seit 2011 besteht die Chip-Pflicht für Hunde, Katzen und Frettchen bei einem Grenzübertritt in der EU.
  • Tollwutimpfung
    Die Tiere müssen eine gültige Impfung gegen Tollwut nachweisen können. Die Erst-Impfung muss mindestens 21 Tage vor der Einreise erfolgt sein. Die letzte Impfung darf nicht länger als ein Jahr zurück liegen.
  • Der EU-Heimtierpass muss mitgeführt werden.
  • Transit- und Einreisebestimmungen beachten!
    Der Weg nach Riumar führt in der Regel durch Frankreich oder Österreich. Hier gilt es die regionalen gesetzlichen Bestimmungen zu beachten.
    Bitte denken Sie auch an die Schweiz, die eigene von der EU unabhängige Regeln kennt.
  • Listenhunde
    Bitte beachten Sie, dass für Listenhunde teilweise gesonderte Regelungen bezüglich Transport und Führung gelten.

 

Reisen mit Hund

Bereits vor dem Packen sollten Sie an die sicher Unterbringung Ihres Lieblings im Auto denken. In vielen Europäischen Ländern (auch in Deutschland) ist die Sicherung der Haustiere bei der Fahrt gesetzlich geregelt. Aber nicht nur die drohenden Geldstrafen sollten Sie zum Handeln veranlassen. Schließlich geht es in erster Linie um die Sicherheit der aller Passagiere - 2- und 4-Beiner.

 

Versicherung

  • Wenn Sie mit Ihrem Hund in Urlaub fahren sollten Sie auf jeden Fall an eine Hundehaftpflicht denken, die auch für Schäden im Ausland aufkommt.
  • Reiserücktrittversicherungen schützen Sie falls Sie unerwartet nicht anreisen, oder vorzeitig Abreisen müssen. - Beachten Sie, dass auch Ihr Hund als Rücktrittsgrund von Ihrer Versicherung anerkannt ist.

Dies und noch vieles mehr finden Sie auf tierversicherung.biz!

 

 

 

Web-Tipp's für Hundebesitzer

  • ferien-mit-hund.de bietet seit 1999 aktuelle Informaionen und Reiseberichte für einen erholsamen Urlaub mit Hund.

  • 1a-hund.de sehr umfangreiches Informationsportal rund um den Hund