Revisiones de nuestros huéspedes

Las vacaciones relajantes y sin preocupaciones de nuestros clientes es nuestra prioridad.
Cuanto más apreciamos si se toma el tiempo para compartir sus experiencias con otros clientes y aquellos que quieren ser.

 

Gracias,

    Su equipo MARISOL

 

 

(Nota: Todos los comunicados son sustancialmente sin cambios sólo los nombres y direcciones de correo electrónico se han eliminado o borrado, eliminado para proteger contra el SPAM ..)


P. S. Por desgracia, las revisiones de nuestros huéspedes son sobre todo en alemán. Una traducción podría posiblemente distorsionar el significado. Por tanto, hemos mantenido los textos en el original.

Sin embargo, también daríamos la bienvenida a los informes en su idioma para publicar.

26.12.13 -"5 Jahre traumhafter Urlaub"

 
Original Message processed by david®  
 
 
 
 
Gäste berichten (26-Dez-2013 16:36)
 
From:   Marion L.
 
To:
hallo@riumar-family-resort.de

Lieber Waldi, liebe Gitti, liebe Bea, lieber Mirko, liebe Michelle, lieber Bert, liebe Claudia - wir hoffen, wir haben niemanden vergessen ;-)

Nach wochenlangem Surfen im Netz, um in der Sonne gemeinsam mit Hund und Kindern erholsamen und für alle ansprechenden Urlaub zu verbringen, sind wir anno 2009 zufällig auf Riumar gestoßen. Damals haben wir Carmen 3 gebucht. Schon bei unserer Ankunft nach 2 Minuten war klar, dass dies die beste Entscheidung, Urlaub betreffend, war. Nun sind wir bereits das 7. mal hier, das 8. mal ist schon gebucht :-). Hier fühlen wir uns wohl, hier wurden wir immer freundlich aufgenommen.... fast schon wie Freunde. Alles hier ist perfekt... Das Wetter, der kilometerlange hundefreundliche Strand, alle Häuser, in denen wir bis jetzt gewohnt haben, aber vor allem Waldi und seine Familie. Alle Wünsche werden erfüllt, Probleme sofort behoben.

Heute ist der 2. Weihnachtstag 2013. Draußen ist strahlend blauer Himmel und ein höllischer Sturm, während wir gemütlich am Kaminfeuer sitzen. Selbst an diesem Feiertag war Waldi mit einem Handwerker hier und hat dafür gesorgt, dass wir wieder warm duschen können.... Danke Waldi! In Deutschland hätte man uns auf den 27.12. vertröstet... Das ist das, was deinen Service ausmacht...

Es gefällt uns hier so gut, dass wir jetzt schon angefangen haben, Spanisch zu lernen.... irgendwann machen wir unseren Traum von mehreren laaaaangen Aufenthalten in Riumar wahr.... Hier ist inzwischen unser 2. Zuhause... :-) Und daran hast du und deine Familie großen Anteil. Danke, dass Du mit Deiner Familie immer für uns da bist.. Auch wenn wir noch hier sind, wir freuen uns jetzt schon auf unseren Urlaub im kommenden Jahr!

Mehr Werbung machen wir nicht, sonst ist demnächst alles ausgebucht und kein Platz mehr für uns ;-)

Alles Liebe von uns an Euch! Weiterhin viel Erfolg und ganz viel Gesundheit für euch alle!
Die L.

Von meinem iPad gesendet

03.10.2013 - "Pescador"

 
Original Message processed by david®
 
 
 
 
Danke für einen tollen Urlaub (03-Okt-2013 19:52)
 
From: Michael R.
 
To:
hallo@riumar-family-resort.de

Hallo Herr Beck,

 

leider komme ich erst jetzt dazu „Danke“ für einen tollen Urlaub im Haus „Pescador“ in der Zeit vom 07.09.13 bis 21.09.13 zu sagen.

Es hat uns super gefallen. Das Haus und der Außenbereich waren für uns maßgeschneidert. Wenn es einen kleinen negativen Punkt zu erwähnen gibt, dann ist es eigentlich nur die Lage des Pools (er liegt viel im Schatten, und für diese Jahreszeit war die Temperatur hart an der Grenze, im Hochsommer aber bestimmt super).

Wir waren jetzt zum 2. Mal in Riumar, aber das erste Mal bei Marisol.

Hier ist besonders der Service und die Freundlichkeit zu erwähnen.

An alle Urlauber, die überlegen bei Marisol ein Haus zu mieten sei gesagt: besser könnt ihr nicht aufgehoben sein.

Ich bin schon ein kritischer Mensch und sage offen meine Meinung.

Der Service durch Herrn Beck, seiner Tochter und dem Schwiegersohn sind umwerfend.

Bei Fragen oder Beanstandungen sofort zur Stelle. Aber nicht nur der Service ist Spitze, sondern auch die Freundlichkeit aller Familienmitglieder. Man nimmt sich Zeit für den Gast, im Ort, wenn man sich sieht, immer ein freundliches „Hallo wie geht es“.

Das bezeichne ich als Service allererster Klasse (mindestens 5 Sterne).

Dieses Team scheint auch alle Wünsche eines Gastes erfüllen zu können, wenn irgendwie möglich.

 

Mein Urlaubsspruch: verbindet man den Waldi in Deutschland mit Fußball, steht der Waldi und seine Familie in Riumar für Service und Freundlichkeit

 

Verbesserungen fallen mir keine ein, vielleicht eine Anregung:

Wie wäre es mal eine Tagestour nach Barcelona unter Führung der Familie Beck/Matthes anzubieten??? Mit Hund natürlich

 

Genug der Worte,

 

einen tollen Gruß aus Bottrop an alle

 

P.S. an alle Urlaubsinteressierten: wir haben schon für 2014 reserviert

 

 

Hinweis: Der Gast besuchte unsere "Pescador"

 

___________________________________________________________

23.11.2012 - "Hundeglück in Rheinland-Pfalz"

Liebe Gäste und Freunde,

ein Gästebericht ger ganz anderen Art hat uns heute erreicht.

Wir, das Team von MARISOL, fanden das so toll, dass wir es einfach hier posten wollen. Wir freuen uns mit unseren Gästen und sind schon sehr gespannt wie diese tolle Story weitergeht:

 

Hallo Ihr Lieben,

Wie viele von Euch vielleicht schon mitbekommen haben, wir haben ja zahlreichen Nachwuchs bekommen. 15 putzmuntere Welpen von Papa Finn und Mama Motte.

Nachdem nun schon der SWR einen Beitrag über unsere Welpen gemacht hat wollte sich nun auch der WDR nicht lumpen lassen und ist heute mit einem eigenen Filmteam angereist. Bei schönstem Herbstwetter und viel Sonne haben wir zwei Stunden lang im Garten gedreht und der Beitrag wird in den nächsten Tagen in der Lokalzeit Bonn beim WDR zu sehen sein. Die Sendung läuft immer ab 19:30 Uhr auf dem Sender WDR BONN.

Viel Spaß beim Zuschauen und allen ein schönes Wochenende aus Euskirchen!

Mit freundlichen Grüßen

 

FRANK SCH.

 

Hier der Link zum Beitrag:
http://swrmediathek.de/player.htm?show=fe32c170-2fed-11e2-a4cd-0026b975f2e6

___________________________________________________________

06.10.12 -"Villa Eva"

Von: Bernhard Z. [@arcor.de] 

Gesendet: Samstag, 6. Oktober 2012 21:19
An: Waldemar Beck
Betreff: wieder daheim

Hallo Herr Beck und Familie,
nach den Aufregungen der Hinfahrt sind wir alle - ohne Zwischenfälle - gut in Augsburg gelandet. Es waren, wie auch die letzten Male, wieder zwei wunderschöne Wochen in Riumar. Egal ob groß, klein oder Vierbeiner alle haben die Zeit bei Ihnen genossen. Der endlose Strand, einfach Muscheln suchen oder gemütlich den Abend auf der Terrasse verbringen, all das läßt das hektische Leben in Deutschland schnell vergessen. Wir haben uns nur alle gewundert, wie schnell 2 Wochen vergehen, wenn man eigentlich den ganzen Tag Zeit und keinerlei Verpflichtungen hat. Aber irgendwann muss halt auch die schönste Zeit des Jahres zu Ende gehen.

Ein extra Dankeschön an Sie für Ihre Hilfe, die wir dieses Jahr ganz schön in Anspruch nehmen mußten. Aber so konnte unsere junge Familie wenigstens die wichtigsten Dinge gleich vorort erledigen. Man fährt ja eher selten mit Drucker in den Urlaub :-)

Also dann GLG an alle und eine etwas ruhigere Zeit, damit auch Ihr mal wieder durchschnaufen könnt

von der ganzen Z.-family (I., B., S., F., N., B., B. und natürlich Spotty)

P.S. Ein extra Wuff für die vielen Leckerlis!!!

28.08.2012 - "Los Ninos"

Von: @t-online.de

Gesendet: Samstag, 28. Juli 2012 22:24
An: mirkomatthes
Betreff: wieder zu Hause

Hi Mirko,

wir sind wieder gut in Deutschland gelandet - wir sind dann entgegen unserer ursprünglichen Planung doch in einem Rutsch durchgefahren, da es problemlos lief. In Deutschland dann bei unserer Ankunft 5 Uhr früh: 6° :-((

Aber die vergangene Woche war dann echt warm. Heute regnet es schon wieder...

Jedenfalls war das ein richtiger Wahnsinns-Urlaub bei euch. Genau die richtige Mischung zwischen Erholung und was erleben, zwischen Ruhe und gemütlich zusammensitzen... vielen Dank nochmal. Ich hatte mir ja vorher Gedanken gemacht, wie das mit meinen 3 Teenagern wird, aber es war wirklich für alle perfekt.

Liebe Grüße an Bea, Brigitte & Waldi

Micha

 

Hinweis: Der Gast besuchte unsere "Los Ninos"

 

___________________________________________________________

27.07.2012 - "La Terra Feliz"

Von: Kirsten B. [mailto:@arcor.de] 

Gesendet: Freitag, 27. Juli 2012 19:25
An: hausservicebecksl@web.de
Betreff: Super Urlaub im La Terra Feliz in Riumar.

 

Hallo Herr Beck,

 

nachdem wir nach langer Fahrt wieder sicher in Deutschland angekommen sind, möchten wir es uns nicht nehmen lassen Ihnen auch schriftlich ein Dankeschön auszusprechen.

 

Wir, (2 Erw. + 2 Teenager + 1 Hund) waren das 1. Mal in Riumar und waren total begeistert.

Alles war genauso wie in Ihrer Internetseite beschrieben.

 

Als Sie das Tor zu unserm Ferienhaus „La Terra Feliz“ geöffnet haben und unsere Kids im Auto sagten „boah ist das wirklich ganz alleine für uns“, konnte der Urlaub starten.

Das Haus ist super eingerichtet, es fehlt an nichts. Die Bilder entsprechen 1:1 der Realität…. Nicht ganz….., uns hat es im Original noch besser gefallen !!

 

Vom 1.Tag an haben wir uns „zu Hause“ gefühlt. Angefangen vom netten Empfang in Riumar. Der Ort ist genauso wie wir uns ihn vorgestellt haben.

Absolute Ruhe und Erholung und alles was man benötigt zu Fuß erreichbar.

 

Los ging es morgens mit frischen Brötchen beim Bäcker, dann mussten wir uns nur noch entscheiden, ob wir den Tag lieber am Pool oder am Strand faulenzen.

Ihr Einkaufstip in Deltebre war genial, so dass wir teilweise abends schön gegrillt haben. Das Restaurant Plan B darf man nicht verpassen. Wirklich lecker, riesige Portionen und bezahlbare Preise.

 

In der Hauptsaison einen Strand zu finden, der fast menschenleer ist….., mit unserem Hund gemeinsam schwimmen gehen zu können, davon hatten wir bisher nur geträumt.

Bei Ihnen ist dieser Traum wahr geworden. Kilometerlange wunderschöne saubere Sandstrände, stundenlange Spaziergänge… einfach ein Traum.

Dazu noch diverse Cocktailbars an der Strandpromenade, was will der Mensch mehr ?

 

Zum Haus können wir nur nochmal wiederholen – Ein Traum wurde wahr.

Die Sauberkeit, Fliesen, Fugen etc. haben wir bisher noch nie in einem anderen Ferienhaus vorgefunden. Der hervorragende Pool-Service, die gepflegte Außenanlage, ohne Worte.

Die Sonne Spaniens unter Palmen am Pool genießen, oder doch lieber unterm Olivenbaum ?

 

Ihr Ausflugtip zur Mataranja-Schlucht war genial. Alleine die Fahrt zur Schlucht war ein Erlebnis.

Das letzte Stück zur Schlucht, sind die Straßen für uns Deutsche  gewöhnungsbedürftig, die Kinder fanden es spannender als Achterbahnfahren ;-)

Der Anblick und Wanderung der Schlucht ist unbeschreiblich, man sollte diese nicht verpassen.

Wir haben in unserem Leben noch nie so klares Wasser gesehen und die 4 Stunden Wanderung (mit Pausen) waren traumhaft schön.

Unser Hund ist wie eine Bergziege tapfer mit uns über Stock und Stein balanciert und konnte von der Abkühlung im Wasser nicht genug bekommen.

 

Leider waren die 2 Wochen viel zu schnell vorbei, so dass wir gar nicht alles gesehen haben. Selbst mit den Moskitos haben wir uns in den 2 Wochen angefreundet.

Auch hier war ihr Tipp super und nachdem einsprühen hat uns kein Moskito mehr gemocht ;-) So mussten wir die Abenddämmerung nicht im Haus verbringen, sondern konnten selbst spät abends noch zum Strand.

 

Riumar jederzeit wieder – schade, dass wir erst jetzt dieses schöne Fleckchen entdeckt haben.

 

Ein ganz großes Dankeschön möchten wir Ihnen und Ihrer Familie aussprechen. Bleiben Sie so wie sie sind und bereiten sie weiterhin den Menschen die

„schönsten Wochen des Jahres“

als ein unvergessliches Erlebnis. Auch das von Ihnen organisierte Sommerfest war toll und hat uns einen schönen Abend bereitet.

 

Vielen, vielen Dank und liebe Grüße von Familie B./Bo. Wir werden so schnell wie möglich wieder kommen.

 

Anbei ein paar Urlaubsbilder

  

Hinweis: Der Gast besuchte unsere "Haus"

 

___________________________________________________________

11.10.2011 - "Romantika"

 
Original Message
 
 
processed by David.fx
 
Subject:
 
Re: Jetzt geht es los. Hier sind Ihre Anreiseinformationen..... (11-Okt-2011 16:44)
 
From:
 
 
To:
 

Hallo Hr. Wähner und Marisol Team! Wir hatten vom 01 bis 08/10 2011 das Ferienhaus "Romantika" gebucht und wollen uns hiermit für die tolle Zeit bedanken. Wir haben den kurzen Aufenthalt sehr genossen. Alles klappte hervorragend. Das Haus war sehr gut ausgestattet und sauber. Komplette Einrichtung neuwertig. Alles war liebevoll dekoriert und man fühlte sich sofort zu Hause. Die Betreuung vor Ort durch Hr. Beck, war ebenfalls sehr freundlich. Alle Bilder und Angaben entsprachen 1 zu 1 dem Original in Riumar und waren nicht, wie bei anderen "Fallenstellern", schon 10 oder mehre Jahre alt. Alles in allem war es ein super Urlaub .Das einzig negative war, es war zu kurz! Wir werden mit Sicherheit wiederkommen. In Zukunft fahren wir nicht mehr "in Urlaub" sondern "nach Hause"!Nochmals vielen Dank an alle, die einen solchen Urlaub ermöglichen! Nun zum Schluß Hr . Beck, versprochen ist versprochen, sollte mal etwas fehlen(zB.Eierbecher), kurze Mail und Lieferung folgt sofort! Beste Grüße aus dem verregneten und saukalten Saarland! Fam. G. S.

 

Hinweis: Der Gast besuchte unsere "Romantika"

 

___________________________________________________________

06.09.2011 - "Petra"

 
 
 
 
Original Message
 
 
processed by David.fx
 
 
Subject:
 
unser Urlaub in Haus PETRA vom 12.8. bis 27.8.11 (06-Sep-2011 17:44)
 
From:
 
 
To:
 
 
 
Hallo Herr Beck,
nachdem wir wieder gut zu Hause angekommen sind, möchte ich es mir nicht nehmen lassen, auch ein kleines Feedback über unseren Urlaub bei Ihnen in Riomar zu schreiben.
Wäre schön wenn Sie die folgenden Zeilen, auf Ihrer Seite veröffenlichen.

Wir haben das Haus Petra durch Zufall im Internet gefunden und auch gebucht.
In Riomar waren wir vorher noch nie.

Zum Haus Petra:
Das Haus ist zweckmäßig und eher einfach eingerichtet, jedoch absolut sauber und alles in einem sehr gutem Zustand. Alle Geräte, von der Spülmaschine über Toaster, Kaffeemasch., Mikrowelle bis hin zum Pürrierstab, funktionieren einwandfrei !
Garten war ebenfalls in einem super gepflegtem Zustand. Die 4 Liegen, die Stühle und Tisch auf der Terrasse, der Grill, alles genau wie in der Beschreibung auf der homepage von MARISOL ! TOP !

Zum Ort Riumar :
Es war genau so wie wir uns das vorgestellt haben.
Absolut ruhig, keine großen Hotel-Türme, fast nur kleine Ferienhäuser und exterm wenig Verkehr.
Also nix für jemanden der Halli-Galli sucht!
Und wer seine Schicki-Micki-Klamotten, abends auf der Strandpromenade zur Schau stellen möchte, der ist in Riumar auch total an der falschen Adresse. ( zum Glück! )
Was uns auch sehr gut gefallen hat, war der Strand.
Platz ohne ende (nicht wie die Sardienen liegen), die Tiefe vom Strand so dass man auch noch Ball spielen konnte oder ähnliches und man kann Kilometer weit am Strand entlang laufen.
Absolut Spitze und besser als auf der homepage beschrieben!

Zu Marisol bzw. Herrn Beck:
Einfach Spitzenklasse !
Herr Beck war jederzeit erreichbar, sofort zur Stelle wenn man ein Problem hatte und vor allem super freundlich und hilfsbereit !
Mehr kann man einfach nicht erwarten oder verlangen.
Noch mal ein Dank für die erstklassige Betreuung !

Resume unseres Urlaubs:
Haus Petra zum Preis von 605 Euro/Woche in der Haubtsesion, ist ein absolut fairer Preis !
Professionelle Betreuung und Abwicklung.
Herr Beck.......wir sehen uns wieder ! ;-)


Wünsche allen einen schönen Urlaub in Riumar,
mfG Ramon, Laura, Amiera und Michael S. aus M./D


Zum Schluß noch etwas was ich noch los werden wollte:
Ich habe bestimmt nichts gegen Tiere, wir haben selber einen Hund, aber.................
Am Hauptstrand stehen Schilder "Hunde verboten", auf der Homepage von Marisol wird darauf hingewiesen das zur Hauptsesion der Hauptstrand für Hunde verboten ist.................insgesammt drei Hunde liefen trotzdem dort frei herum. Ihre "Herrchen" lagen alle in der Sonne und kümmerten sich nicht wirklich darum.
Und jetzt kommts...............alle drei Hundebesitzer waren Deutsche !!!
Na da kann man doch nur noch Stolz sein !?!?!?!?

 

Hinweis: Der Gast besuchte unser Haus "Petra"

 

___________________________________________________________

31.07.2011 - "Villa Maite / Four Seasons"

Auszug aus einem Reservierungseingang vom 31.07.2011 für das Haus "Four Seasons":

 

"Liebes Marisol-Team,
wir möchten die Villa "Four Seasons" zur alleinigen Nutzung mieten!

...

Wir danken Ihnen nochmals für den tollen Urlaub, welchen wir bis gestern in der Villa "Maite" verbringen durften!!! Sie sind eine super sympathische Truppe, bieten einen hervorragenden sowie kompetenten Service und machen das alles einfach klasse :-)

Wir sind sehr begeistert von Riumar und Marisol und wir sowie auch unsere Freunde freuen uns schon riesig auf den nächsten Sommer bei Ihnen in Riumar!!!

Die herzlichsten Grüsse aus der Schweiz

Nadine F. & Markus W."

 

Hinweis: Die Gäste besuchten 2011 unsere "Villa Maite" und haben sich bereits für das Jahr 2012 für unser Haus "Four Seasons" entschieden.

 

___________________________________________________________

29.06.2011 - "Four Seasons"

 
Original Message     
 
 
   processed by David.fx 
 
Subject: 
 
Gästebucheintrag und Fotos (29-Jun-2011 15:31)
 
From:    
 
 
To:      
 

...

Wir waren in der Zeit vom 11.06.2011 bis zum 25.06.2011 nun bereits zum dritten Male in Riumar, diesmal im Ferienhaus Four Seasons, wo wir mit insgesamt 8 Personen und unserem Labrador "Scotty"  einen Urlaub der Superlative verbracht haben! Obwohl wir eine besonders lange Anreise aus Niederbayern über insgesamt 1.800km haben, nehmen wir diese gerne in Kauf, da wir dafür einen ganz besonderen Urlaub mit Hund genießen dürfen.

Das Ferienhaus Four Seasons war mit seinem Haupthaus und zwei zusätzlichen, kleineren Appartments, dem wirklich sehr großen Pool und dem ausgezeichneten Ambiente einfach der Hammer! Selbst in den abendlichen Stunden konnte man sich auf der Terrasse unter Palmen oder im schön beleuchteten Swimmingpool so richtig entspannen.
Neben dem am Hauptstrand liegenden "Hundestrand", wo man mit seinem Vierbeiner kilometerweit entlangspazieren kann, lernte unser "Scotty" wieder eine Menge Freunde kennen und konnte ausreichend im Meer herumtoben.
Wir wollen uns für diesen tollen Urlaub ganz speziell bei Herrn Beck und bei Herrn Wähner bedanken, die uns wie immer mit ihrem tollen Service überrascht haben. Ob bereits bei der Buchung in Deutschland über Herrn Wähner, der immer erreichbar ist, um eventuelle Fragen zu beantworten, Informationsmaterial zur Verfügung zu stellen...oder ob es sich um den wirklich tollen Service der Familie Beck in Riumar vor Ort handelt, wo man immer einen kompetenten Ansprechpartner zur Stelle hat und sich in besten Händen fühlt, es ist einfach alles zusammen ein Rundum-Sorglos-Paket! So stelle ich mir einen absoluten Erholungsurlaub vor!
Wir waren auch sehr überrascht, wie sich Riumar und seine Umgebung von Jahr zu Jahr immer mehr verschönert und verbessert. So sind nun für die jüngeren Leute mit einem Adventure-Park mit Quadfahren, Paintball, Klettern und vielem anderen Aktivitäten auch keine Grenzen mehr gesetzt. Im Vergleich zu vor zwei Jahren gibt es auch mehrere neue, hervorragende Restaurants in der Umgebung, die für mehr Abwechslung sorgen. 
Dieser Urlaub wird sicherlich nicht unser letzter in Riumar gewesen sein, denn etwas besseres für sich, seine Familie und seinen Vierbeiner zu finden, wenn es sich um Sonne, Strand und Palmen handeln soll, kann ich mir einfach nicht vorstellen.
Viele Grüße an alle Riumar-Freunde von Familie Ewald H. aus Neukirchen in Niederbayern."

Hinweis: Der Gast besuchte unsere "Four Seasons"

 

___________________________________________________________

15.05.2011 - "Marmotta"

 
Original Message     
 
 
   processed by David.fx 
 
Subject: 
 
Urlaub vom 23.04.11-7.05.11 im Haus Marmotta (15-Mai-2011 12:51)
 
From:    
 
 
To:      
 

Wir machten dieses Jahr einen Osterurlaub im Haus Marmotta. Wie letztes Jahr wurden wir wieder sehr freundlich von Herrn Beck in Empfang genommen. Er begleitete uns in unser Ferienhaus und erklärte uns alles. Es war sehr sauber und alles war top. Sogar ein kleiner Willkommensgruss war hergerichtet, auch ein Leckerli für unsere Hunde. In dem Haus gab es eigentlich alles: Vom Schneebesen bis zum Bügeleisen, vom Wäschekorb bis zur Personenwaage... wirklich alles. Es fehlte an nichts. Wir hatten einen Pool, der wurde 3x in der Woche gereinigt. Von der Dachterrasse aus konnte man das Meer sehen. Einfach toll. Dieses Haus ist sehr zu empfehlen!
Sogar zu Ostern war der Osterhase in Form von Herrn Beck bei uns und hatte etwas versteckt.
Da mein Mann in unserem Urlaub seinen 50. Geburtstag hatte, fragte ich bei Herrn Beck im Vorraus an, ob er ein Geburtstagsessen in einem Restaurant für mich organisieren könnte. Es war für ihn überhaupt keine Frage!! Es wurde sofort erledigt. Er hatte ein super tolles Essen organisiert, der Tisch war sehr schön dekoriert und alle waren sehr um das Geburtstagskind bemüht. Ausserdem schenkte Herr Beck meinem Mann noch eine private Bootsfahrt auf dem Ebro!!! sowie noch ein Präsent aus der Region. Es war ein unvergessenes tolles Erlebnis. Nochmals vielen Dank an Herrn Beck.
Alles in allem war dies ein sehr schöner und erholsamer Urlaub. Herr Beck und seine Tochter Frau Matthes sind stets für einen da und sehr um Ihre Gäste bemüht. Wir freuen uns schon jetzt auf unseren nächsten Urlaub in Riumar!

Klaus und Andrea G. mit Sheila und Jessy

 

Hinweis: Der Gast besuchte unsere "Marmotta"

 

___________________________________________________________

11.02.2011 - "Judith"

"Zitat: In Spanien sind Hunde am Strand definitiv verboten. Es stehen überall Verbotsschilder und die Ordnungshüter sind sehr präsent.

Die Leinenpflicht bezieht sich auf die Strandpromenaden, nicht auf den Strand selbst."



Ich kann zumindest einen Ort nennen wo Hunde geduldet sind. Hier mein Beitrag im anderen Spanien mit Hund Urlaub. Ich will sofort wieder!!!

Wir waren über Sylvester in Spanien - das war wirklich super! Moderate 14°C und Sonne, herrlich!!

Wir haben an einem Fotowettbewerb teilgenommen und 1 Woche Ferienhaus in Deltebre (150km südlich von Barcelona) gewonnen. Hier der Link: www.riumar-family-resort.de
Also ich kann es mir wirklich gut vorstellen da nochmal Urlaub zu machen! Am "offiziellen" Strand sind Hunde zur Hauptsaison verboten. Die Gemeinde duldet es aber, dass die Hunde links und rechts vom Menschenstrand frei laufen dürfen. In der Nebensaison waren wir zu 85% gaaaanz alleine am Strand und so hatten wir absolute Ruhe . Im direkt angrenzenden Naturschutzgebiet kann man laufen laufen laufen. Auch das Ende vom Strand haben wir selbst bei 3h draußen rumfallen nicht erreicht.
Einkaufen im 7km entfernten Deltebre (Riumar ist ein Stadtteil von Deltebre) ist in gut sortierten Supermärkten auch kein Problem.
Dieser Urlaub war ein absoluter Traum! Hätte meine alte daheimgebliebene Hündin Lena nicht plötzlich komische Beschwerden bekommen, hätten wir mindestens 1 Tag verlängert(Bis wir daheim waren, war Leni wieder ganz die alte :angry: ). Absolute Ruhe! Kaum Nachbarn(weil Nebensaison), ein komplett 2m hohes eingezäuntes Grundstück, ein Haus mit Kamin(Holz hinterm Haus),

Die Verwalter der Ferienhäuser bzw der Firmenbesitzer Herr Beck war wirklich immer ansprechbar, konnte tolle Ausflugsziele nennen, hat uns sogar noch Steppbettdecken vorbeigebracht. Im Sommer kann man auch ein Dog-Sitting Angebot in Anspruch nehmen wenn man etwas ohne Hundi unternehmen möchte.

:waving:


_________________
Liebe Grüße Krissi, Husky Lena und Azubi Abby

 

Hinweis: Der Gast besuchte unsere "Judith"

 

___________________________________________________________

30.10.2010 - "Bon Estar"

 
Original Message     
 
 
   processed by David.fx 
 
Subject: 
 
Urlaub im "Bon Estar" 2010 (30-Okt-2010 19:17)
 
From:    
 

 
To:      
 

Hallo Herr Beck,

 

„Der erholsame und unbeschwerte Urlaub unserer Gäste steht für uns im Vordergrund“

 

Dieser Leitspruch von Marisol bzw. der Familie Beck trifft es auf den Punkt.

 

Wir haben im Haus „Bon Estar“ in Riumar in der Zeit v. 21.08.10 bis 11.09.10 mit 2 Hunden und 4 Personen gewohnt.

 

Über das Haus nebst Garten und Pool gibt es nichts zu meckern:

 

Sauber; komplett im spanischen Stil eingerichtet; gepflegter Garten; exzellente Poolpflege (2 x wöchentlich); sehr gute Lage und trotzdem ruhig gelegen. (Der ganze Ort ist wirklich sehr ruhig)

 

Einen vergleichbaren und kompetenteren Service wie von Herrn Beck und seiner gesamten Familie haben wir in über 10 Jahren „Haustourismus“ in Spanien an diversen Festlandküsten noch nicht erlebt.

 

Um es kurz zu machen: Wir kommen wieder bzw. haben bereits für 2011 reserviert.

 

Viele Grüße und bis zum 27.08.2011

 

 

___________________________________________________________

02.10.2010 - "Juana"

     
    
Subject: 
Haus Juana (02-Okt-2010 16:44)
From:    
a@
To:      


Gibt man im Internet „Urlaub mit Hund in Spanien“ ein, landet man
unweigerlich bei Riomar. Es klang alles wunderbar, fast zu schön, um
wahr zu sein. Hunde am Strand erlaubt, Strand und kleine Einkaufsmöglichkeiten sowie Restaurants zu Fuß erreichbar. Wir buchten
für die Sommerferien 2010 bei Marisol das Haus „Juana“ und waren
gespannt. Im Vorfeld ergaben sich bei uns einige Anreiseprobleme, wobei
uns der deutsche Vermittler von Marisol mit Rat und Tat beistand und
uns sehr viel Hilfe anbot, einfach klasse.

In Riomar angekommen freuten wir uns auf unser Häuschen in Spanien.
Haus Juana war so schön, wie es im Prospekt beschrieben war. Es war
sauber, geräumig (wir reisten zu fünft, zwei Erwachsene, drei Teenager
und kleiner Hund), der Garten gepflegt. Der Pool ist eingezäunt, was
bei Reisenden mit kleinen Kindern von Vorteil ist. Niemand kann in den
Garten schauen und für den Hund ist er ausbruchssicher angelegt.
Der Bäcker mit frischen Broten und allerlei Leckereien ist nur ein paar
Gehminuten entfernt. Die Gegend ist ruhig, der Strand sehr sauber,
leider war das Wasser recht sandig und dadurch trüb, weshalb es zum
Schnorcheln nicht geeignet ist. Für Hunde gibt es einen extra Strandbereich, allerdings sollte es selbstverständlich sein, Hundetüten immer dabei zu haben.

Das Wetter war gut, durch den leichten Wind nie zu heiß. Wir hatten
auch einige Regenstunden, allerdings kam die Sonne spätestens am Mittag
wieder zum Vorschein.

Noch zu erwähnen ist das kleine Besucher Informations- Zentrum. Das
sollte man unbedingt aufsuchen und sich individuelle Postkarten
entwerfen lassen. Unsere Omas  waren begeistert, auf ihren
Urlaubskarten die Bilder ihrer Enkel zu entdecken. Wirklich toll und
nicht zu teuer!!!

Mit dem Service von Marisol waren wir sehr zufrieden. Man stand uns bei
allen Fragen immer hilfreich zur Seite, gab uns Tipps und Anregungen.  
Als die Kaffeemaschine defekt war, erhielten wir beispielsweise
umgehend eine neue.

Wir können Marisol unbedingt weiterempfehlen! Vielen Dank für den
schönen Urlaub!!!


Bodo P*-G*
Frankfurt am Main

To: hallo@riumar-family-resort.de


 

 

25.09.2010 - "Villa Agostino"

 
Original Message     
 
 
   processed by David.fx 
 
Subject: 
 
Re: Ihre Reservierung 2010-05-06-Villa Agostino-xxx (25-Sep-2010 14:25)
 
From:    
 
l
 
To:      
 

Hallo Herr Beck,

beim aktuellen Nieselregen in Deutschland besonders, aber auch an sonnigen Tagen erinnern wir uns gern an unseren Urlaub bei Ihnen in Riumar zurück und haben allseits insbesondere von unseren Ausflügen mit dem Quad geschwärmt. Hier nun das versprochene Bild.

Alles Gute für Sie und vielleicht bis zum kommenden Sommer!

 

Ihre Familie L.

Hinweis: Der Gast besuchte unsere "Villa Agostino"

 

___________________________________________________________

23.09.2010 - "Romantika"

     
    
Subject: 
Urlaubsbericht (23-Sep-201)
From:    
Sch***
To:      

 

Im August 2010 hatten wir wunderschöne 2 Wochen in Riumar. Das Ebro-Delta und das kleine Städtchen sind wunderschön. Die Abende an den Standbars ebenso. Durch das Team von Marisol wurden wir sehr gut betreut. Schon das Abholen am Ortseingang hat wie alles andere sehr gut geklappt. Das von uns bewohnte Haus Romantika war sehr geschmackvoll fast schon luxeriös eingerichtet. Ich kann die Firma Marisol nur weiterempfehlen.

Gruß die Sch***

 

Anmerkung: Link zur Original-Bewertung


 

 

Descanso de invierno = A toda marcha para la próxima temporada

El equipo de MARISOL aprovecha los meses de invierno.

Pues nuestro encargo no es sólo proporcionar unas agradables vacaciones en casas de alquiler para nuestros clientes, sino también nos ocupamos del mantenimiento de las casas, sus jardines, piscinas etc., tanto como del asesoramiento de los propietarios para la modernización de las mismas, con el fin de que estén bien equipadas y cuidadas. De tal manera el propietario logra generalmente un mejor rendimiento y los huéspedes quedan satisfechos.

 

Aquí una selección del trabajo en nuestro "programa de invierno":

 

"Casa Heiderose" - una joya pequena cercar de la playa

Se modernizaron con gusto y cariño cocina y salón, cambiando muebles, televisión con pantalla plana, electrodomésticos y decoración.

En ésta casa ofrecemos Internet con red inalámbrica (WiFi) por 20 € adicionales por semana.

 

 

"Casa Anna" - del patito feo al cisne señorial

Recibimos ésta casa en Noviembre. Estaba con mucha falta de renovaciones y el propietario nos la dejó con confianza en nuestras manos.

Se renovaron todas las habitaciones y la sala de estar, se instaló una nueva cocina y se limpió y cuidó el jardín.

 

A pesar de la crisis económica, la mayor preocupación para los propietarios y el equipo de MARISOL es el bienestar de nuestros huéspedes y su reclamación sobre casas bien cuidadas, junto al mar y con piscina privada.

Descanso desde el principio

¿Llegar y ponerte a buscar la casa? -¡No con nosotros!

Les recibimos directamente detrás del arco triunfal de Riomar. Llámenos brevemente y en pocos minutos estaremos con Ustedes.

Les llevamos a su casa y les explicamos todo lo necesario. También les proporcionamos información acerca de la panadería local, los sitios de compra y, por supuesto, los restaurantes  de Riomar y alrededores.

¿Y si sus preguntas ocurren más tarde? No hay problema. ¡Por teléfono estamos siempre a su disposición!

Sobre propietarios y clientes

Todos los que alguna vez hemos alquilado una casa de vacaciones, sabemos que para pasar una estancia relajante, no basta con hacer la entrega de llaves. Cualquier suceso accidental o debido a la fuerza mayor que tenga que ver con la casa alquilada y provoque deficiencias, ha de ser resuelto a satisfacción del cliente y a la mayor brevedad posible. Cosa que para los propietarios de casas de alquiler muchas veces resulta difícil, ya que la mayoría de ellos no suelen residir en Riomar.

A parte, las casas de alquiler están el mayor tiempo del año vacías, pero siempre requieren un mínimo de administración, el cuidado del jardín y el mantenimiento de la piscina.

En MARISOL, con Waldemar Beck y su equipo, nos ocupamos de estas tareas que los propietarios han dejado con confianza en nuestras manos, y así soliviamos lo que resultaría una desventaja para el propietario y para el cliente. Y comprometiéndonos con ambos,  les garantizamos para cualquier momento una agradable estancia en 'su' casa de Riomar.

Nuestro trabajo se inicia en cuando seleccionamos las casas que asesoramos. Para satisfacer nuestros objetivos y nuestra exigencia de calidad dependemos de la cooperación del propietario. Los propietarios están de acuerdo en invertir en sus hogares y están abiertos a nuestras propuestas. Esto permite remediar inmediatamente las deficiencias que puedan surgir.

Clientes siguen certificando que nuestras casas destacan claramente de las de otros proveedores, por sus condiciones, los equipamientos y el servicio. Una circunstancia que se refleja en una proporción creciente de clientes fijos.

Decimos las gracias por esta alabanza!

Nuestras casas

No todas las casas se pueden convertir en una casa MARISOL. Pues cuando se selecciona, el Señor Beck concede una gran importancia al buen estado de la casa y el jardín, como a un generoso equipamiento básico, con TV por satélite, microondas y lavadora.

Es fácil que se rompa algo, ya sea un vaso, una tumbona, una luz o la bomba de la piscina. Todos los defectos serán reparados inmediatamente tan pronto los hayan puesto en nuestro conocimiento.

WiFi @ MARISOL

Nuestros clientes aprecian el reposo y la calma en Riomar. Pero no por esto quieren prescindir automáticamente de la conveniencia del Internet, sino que cada vez más clientes piden casas con WiFi.

Sea por el saludo de vacaciones digital, acceso al correo electrónico o el blog de Internet actualizado. - La era digital está instalada en Riumar.

Por lo tanto se han añadido casas en la categoría "Casas con WiFi".

01.08.2010 - "La Garza"

     
    
Subject: 
Haus La Gaza (01-Aug-2010 10:33)
From:    
To:      

Hallo Herr Beck,

bitte meine Beurteilung so in ihre Internetseite übernehmen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo liebe Häuslessucher,

in der letzten Aprilwoche 2010 war ich mit meiner Frau und unserem Hund Benny in  diesem Haus.

Es war wie im Internet beschrieben wirklich komplett ausgestattet, ansprechend eingerichtet und sehr sauber!

Auch die Gartengestaltung und der Pool haben uns gut gefallen. Der Weg bis zum Strand und den Geschäften ist mit etwa 10 Minuten Fußweg noch gut zu bewältigen. Entsprechend der Saisonzeit muss man allerdings wissen, dass es in Riumar sehr (sehr) ruhig ist. Mit Hunden ist es jedoch hier traumhaft. Das einzigste Leben war im meiner Ansicht nach besten Lokal der Ortschaft, dem "Plan B" anzutreffen. Wir werden wiederkommen und dann auch gerne wieder ins Haus "La Garza" kommen.

Liebe Grüße

M.

 


 

09.06.2010 - "ohne Worte"

Dieser Reisebericht braucht keine Worte:

 

 

Das ist Angeln im Ebro-Delta.

12.01.2010 - "Heiderose"

 
Original Message     
 
 
   processed by David.fx 
 
Subject: 
 
Bewertung für das Haus Heiderose (12-Jan-2010 17:45)
 
From:    
 
 
To:      
 

Meine Familie und ich waren über Ostern 2009 in Riumar um mal abzuschalten. Das Haus Heiderose ,was wir gebucht hatten ,war einfach ein Traum !!!! es war nicht weit bist zum Strand ( nur über die Strasse ) und die Einrichtung im Haus hat gepasst : eine moderne Küche , ein immer sauberer Pool und Fernsehen in deutsch ( für die Kinder unerlässlich ) .

Selbst als wir Fragen hatten wie wo man einkaufen , wo ein gut es Restaurant ist und wo man Fahrräder ausleihen kann hat uns der deutsche Betreuer Waldemar Beck und sein Team gut beraten. 

noch mal ein dickes Kompliment an euch alle und macht weiter so

André E. und Familie

 

 

___________________________________________________________

14.10.2009 - "Conchita"

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: H**** <**********@arcor.de>
Gesendet: 14.10.09 18:26:36
An: <hausservicebecksl@web.de>
Betreff: Bericht

 

 *Wie wir Riomar entdeckten*

Eine Familie mit Kindern und Hunden hat es schwer eine perfektes Urlaubsziel zu finden.


Wir lieben Sommer, Sonne, Sand und Me(h)er. Doch die Anschaffung eines 35 Kilo Hundes machte unser mehr als 35-jähriges Urlaubsziel Mallorca nahezu unerreichbar.
Da wir tierlieb sind wollten wir den Hund nicht in eine Flugbox verfrachten und ihn seinem Schicksal im lauten Frachtraum überlassen, also machten wir uns mit dem Auto auf den Weg nach Mallorca. Alles war O.K. bis zur Überfahrt von Barcelona nach Palma. Wir wählten den Katamaran für die Überfahrt, da diese anstatt 8 Stunden, nur 4 Stunden dauerte. Doch das Fahrzeug stand die ganze Zeit in der Sonne. Wir mussten das Fahrzeug verlassen und durften die Hunde nicht mitnehmen, dass hat man uns bei der Buchung nicht gesagt. Mit viel Wasser, geöffneten Fenstern und Schiebedach liesen wir die Hunde im Auto zurück. Die Überfahrt dauerte gefühlte 24 Stunden. Jedenfalls sah unser Auto (von innen) bei der Ankunft in Palma nicht mehr so aus wie vorher. Aber Gott sei Dank haben es die Hunde überlebt , alles andere ist ersetzbar. Egal. Hauptsache wir haben einen schönen Urlaub!? Mit nichten.


Wir hatten zwar ein tolles Hotel, wo unsere beiden Hunde kein Problem waren, aber der Strand war natürlich Tabu, aber das wussten wir durch unsere Recherchen. Die Nachfrage bei der "Dorfpolizei" Guardia Lokal, nach einem kleinen Plätzchen für uns , nannte man uns eine ganz abgelegene Stelle wo so schnell keine Polizei kontrolliert .

Da wir mit dem Auto da waren also kein Problem. Zehn Minuten Fahrt und den langen beschwerlichen Fussweg vom Parkplatz bis zur kleinen zugewiesen Bucht nahmen wir dann auch noch in Kauf, Hauptsache wir kamen ans Meer. Allerdings konnten wir nur mit Schuhen ins Wasser, da die Bucht nur aus Felsen bestand. Aber wenigstens konnten die Wasserratten im Meer schwimmen. Doch Polizei war ständig da, also Hunde hinter Klippen im Wasser oder unter Duschtüchern verstecken.

Also alles in allem kein erholsamer Urlaub und die Rückreise stand uns auch noch bevor.

Zuhause wieder angekommen machten wir uns auf die Suche nach einem andern Urlaubsdomiziel. Wir wollten auf jeden Fall ans Wasser und an den Strand.


Dänemark, Belgien, Nordsee, Ostsee u.s.w. schlossen wir aufgrund der Wetterverhältnisse sofort aus. Wir brauchen Sonnengarantie. Also Spanien. Doch egal was man fand , es hieß immer "Perro , no " (Hund, nein). Doch endlich wurden wir fündig. Alles hörte sich perfekt an .  **


Das wichtigste:
  Hunde dürfen an den Strand
  Sonne, Sand, Meer
  voll ausgestattetes Haus
  eigener Pool
  und
  Spanien.


Die Gästebucheinträge waren vom feinsten, die Bilder traumschön, zu schön um wahr zu sein. Wir dachten das ist alles getürkt. Das kann alles nicht so sein wie beschrieben. Obwohl wir fest davon überzeugt waren das es in die Hose geht, haben wir eine Woche in den Herbstferien gebucht. Nur mal gucken, wir haben ja sonst nichts zu tun.

 

Die Buchung, Bezahlung und das bekommen des Mietvertrages, alles hat perfekt geklappt. Die Fahrt über machten wir uns die die tollsten Gedanken, wie es "dort" wohl ist. 16 Stunden Fahrt und man kommt auf die verrücktesten Gedanken. Man hört und liest ja die tollsten Geschichten. Endlich angekommen, riefen wir den Verwalter an. Er sollte, laut Information, uns zu dem Haus bringen und die Restzahlung in Empfang nehmen.


Was würde uns jetzt alles erwarten? Keine fünf Minuten später war "er" dann da. Der Verwalter Herr Beck. Wie Stammgäste wurden wir begrüßt, wie es uns geht, wie die Anreise war u.s.w. Doch unsere Gedanken waren immer noch. "WAS ERWARTET UNS?" Er brachte uns zu "unserem " Haus. Wir können nur sagen:
   ALLES was wir gelesen hatten stimmte.
   Das Haus: Perfekt , genauso wie auf den Fotos.
   Die Einrichtung: Perfekt, genauso wie auf den Fotos.
   Das Grundstück: Perfekt, genauso wie auf den Fotos.
   U.s.w.
Einfach alles war wie beschrieben oder auf Fotos zu sehen. Auch die Hunde am Strand (Naturstrand) kein Problem. Wir können nur sagen, nichts wird auf der Internetseite ist beschönigt oder verfälscht.

Es ist so wie es ist. TRAUMHAFT.


Der Verwalter Herr Waldemar Beck ist immer, aber auch immer für einen da. Nichts ist ihm zuviel. Ist etwas defekt oder nicht in Ordnung, wird es schnellstmöglich behoben. Er steht einem auch mit Rat und Tat bei der Restaurantwahl, Tipps für Ausflugsziele oder Einkaufsmöglichkeiten zur Seite. Das war im Jahr 2007 und wir fahren seitdem jedes Jahr wieder hin.

Es ist immernoch jedesmal genauso perfekt. Wir geniessen die absolute Ruhe jedes Jahr aufs Neue und würden gerne mehrmals im Jahr kommen, doch leider reicht unser Urlaub nicht.
Eigentlich sollte man über dieses Urlaubsdomiziel nicht berichten, denn es braucht keine besondere Werbung. Mund zu Mund Propaganda ist, gerade unter Hundebesitzern , die beste Werbung.
Mallorca vermissen wir nicht mehr. Doch, vielleicht die schnellere Anreise, aber man wird für alles entschädigt.

Zum Schluss noch eins.
Wer nach Riomar kommt, findet Natur und Ruhe pur, von Trubel und Hektik keine Spur.

Wir freuen uns jetzt schon auf unseren Urlaub 2010, der natürlich schon gebucht ist und schwelgen bis dahin in Erinnerungen.


Ihre Familie H.

 

Anmerkung: Fam. H. bewohnte das Haus "Conchita"

22.07.2009 - ""

12.08.2009 - "Villa Pedro"

-----Ursprüngliche Nachricht-----
 Von: "Christoph S." <>
 Gesendet: 12.08.09 16:28:09
 An: "waldemar beck" <>
 Betreff: Viel Spaß beim Lesen und anschauen

 
Juchuh, dieses Jahr ging es wie immer nach Spanien. 20 Stunden mit dem Auto waren für uns ein Klacks. Unser Herrchen ist die ganze Strecke alleine gefahren, boah, hat der eine Ausdauer! Unser Frauchen saß daneben und hat immer abwechselnd einen von uns beiden auf dem Schoß gehabt. Sonst saßen wir immer abwechselnd bei unserer Menschen-Omi oder unserem Menschenkind Lara hinten auf der Rückbank. Das war kuschelig.
  Das erste, was wir gemacht haben, war im Auto die ganze Reise zu verschlafen. So lässt es sich leben, faulenzen, der schönste Hundesport der Welt. 
In Riumar (www.Riumar-ferienhaeuser.de) [Anmerkung des Admin: www.riumar-family-resort.de] angekommen erkundeten wir beiden zuerst unseren großen Palmengarten. Wir konnten uns gar nicht entscheiden, an welcher Palme das Pipi machen am schönsten ist. Also markierten wir, so jeder auf seine eigene Art, jedes Fleckchen Rasen, jede Palme und jeden Strauch. Dann ging es weiter.....
 Ein riesig großer Pool machte unser Glück nun komplett. Nicht nur zum schwimmen, sondern auch als größter Trinknapf der Welt war der Pool eine Wucht!!!!!
 Nun hieß es jeden Tag, das für drei ganze Wochen, am Strand spazieren gehen, Menschenfresschen genießen, den Pool mit unserer Menschenfamilie unsicher machen, und wie immer, den ganzen Tag faulenzen. Ach, ist das ein Hundeleben......
 Auch haben wir uns mit dem ein oder anderen spanischen Hund angefreundet. Hilfe, wir können spanisch bellen!!! Oder bellen die genauso wie wir???
 Unser Hausverwalter, der Waldi (nein, das ist kein Hund! Ein ganz lieber Kerl, der uns mit Leckerchen verwöhnte), das war ein Hundeversteher. Der wusste ganz genau, wenn er uns besuchen kam, was wir brauchten. Der hat uns alle Hundewünsche von den Augen abgelesen.
 So, jetzt fällt uns nichts mehr ein. Wollen noch ein Nickerchen machen, so ein Urlaub, der ist schon anstrengend. Wir freuen uns jetzt schon wieder auf nächstes Jahr in Riumar.
 Achso, und noch was, vielen lieben Dank an unsere Hausverwalterfamilie, die uns den schönen Urlaub für Mensch und Hund erst möglich gemacht hat.
 Eure Felina und Euer Aramis (Wuuufffff!)
 zu unser kleinen Bildergalerie (Bilder zum Vergrößern doppelklicken!)
 
this Site: © 2009 created & supported by www.obdesign.de
 
- Copyright © 2009- Yvonne S.- All rights reserved

 

Anmerkung des Admin: Da besuchte Haus war die "Villa Pedro"]

 


 

 

 

¿Quieres publicar un revisión aquí?

Entonces enviarlas por correo a: hallo@marisol.es